Keltern vor dem EDEKA-Westphal

 

Schon Tage zuvor haben wir auf den NABU- Streuobstwiesen Äpfel für unsere geplante Aktion gesammelt. Bei sonnigem Herbstwetter starteten  wir (beide NAJU-Gruppen) endlich zu einer gemeinsamen Aktion. Nachdem wir uns vor der JKS getroffen haben, sind wir mit dem Fahrrad zum EDEKA-Westphal in Klein-Krotzenburg geradelt. Dort hatten Manfred und seine tüchtigen NABU-Helfer bereits den Apfelsaftstand  mit einem Anhänger voll Äpfeln, der Obstmühle sowie der Obstpresse aufgebaut. Damit haben wir dann ganz frischen Apfelsaft gepresst und gratis an die Hainburger Bürger ausgeschenkt. Die Hainburger Bürger waren von dem leckeren Apfelsaft sowie unserem Engagement so begeistert, dass sie uns mit großzügigen Spenden belohnten.

 

Vielen DANK !!!