Bauen eines Vogelbrutkastens

 

Leider war das Wetter heute sehr regnerisch, so dass wir nicht wie geplant, mit dem Fahrrad in den Wald fahren konnten, um Amphibien zu suchen. Deshalb sind wir zu Manfred nach Hause geradelt und durften dort einen Brutkasten für Rotschwänzchen (Halbhöhle) bauen. Dieser soll dann in der Johannes-Kepler Schule aufgehängt werden.