„Blick in die Natur“

 

Das ist vielleicht ein Wetter! Leider konnten wir heute wieder nicht in die Natur radeln. Es regnete bereits den ganz Tag lang und deshalb sind wir auch in der Johannes-Kepler-Schule geblieben. Dort haben wir einen Raketenversuch im Klassenraum durchgeführt. Zwischendrin bekamen wir Besuch von Frau Thi Quyen-Thuy Nguyen von der Firma Fraport AG. Die Firma Fraport AG hatte uns nämlich einen großen Geldbetrag gespendet, für den wir uns recht herzlich bedankt haben. Da nicht mehr soviel Zeit zur Verfügung stand, haben wir noch ein lustiges Spiel gespielt. Mit riesigen Handschuhen, einer Mütze, Messer und Gabel sollten wir Schokolade essen. Das hat mächtig viel Spaß gemacht!