Neue Vogelkästen im Wald aufhängen

 

Bei herrlichem Sonnenschein ging es heute wieder mit dem Fahrrad in die Liebfrauenheide. Dort durften alle Kinder, die noch keinen Vogelnistkasten betreuen, einen Kasten an einem Baum ihrer Wahl aufhängen. Natürlich durfte jeder seinen Nistkasten mit seinem Namen beschriften. Anschließend erklärte uns Manfred noch allerhand über Spechte und schwubs, war die Zeit auch schon wieder vorrüber!