Neue Vogelkästen im Wald aufhängen

 

Heute sind wir mit dem Fahrrad zuerst an den Waldrand auf eine Wiese gefahren, weil dort die Grünspechte leben. Diese haben wir versucht mit einem Tonband mit Grünspecht-Lauten anzulocken. Leider jedoch erfolglos. Wir haben gelernt, dass es in Hessen 6 Specht-Arten gibt: Buntspecht, Grünspecht, Grauspecht, Schwarzspecht, Mittelspecht und Kleinspecht. Danach sind wir in den Wald zu unserem Lebensbaum und Futtersilo gefahren. Dort haben wir versucht eine von den anderen 5 Spechtarten anzulocken, was uns beim Schwarzspecht dann auch – nach langem Warten – gelungen ist. Während des Wartens haben wir die von Manfred vorbereiteten Bretter am Futtersilo befestigt. Auf sie haben wir dann einen Infotext gepinnt zum Thema „Wie füttere ich Vögel im Winter richtig.“ Am Futtersilo konnten wir auch einige Meisen beim Fressen beobachten. Heute hatten wir übrigens super Wetter und es war sehr schön!

 

Bericht von Laura und Hanna.