Auf der Suche nach Holunderblüten

 

Endlich hatten wir mal wieder Glück mit dem Wetter. Die Sonne schien und es war sehr warm und windig. Da wir heute das Thema Holunder hatten, radelten wir in den Wald, um welchen zu suchen. Am ersten Holunderstrauch hielten wir an und Gabi erklärte uns viel Interessantes über diesen Strauch. Dann ging es ans Suchen und Pflücken, denn unser Ziel war es, einen Holunderblüten-Sirup und einen alkohol-freien HUGO herzustellen. Als wir ungefähr 30 Dolden zusammen hatten, kauften wir unsere Zutaten für den Sirup und den HUGO im Supermarkt ein. Danach ging es zu Gabi nach Hause. Anhand eines Rezeptes, mischten wir alle Zutaten zusammen und stellten unseren Sirup her. Anschließend gab es dann noch den selbstgemachten alkoholfreien HUGO. Der war vielleicht lecker!