Wintergäste am Main beobachten

 

Heute ging es mit dem Fahrrad über die Staustufe Klein-Krotzenburg nach Großkrotzenburg und entlang des Mainuferweges Richtung EON-Kraftwerksgelände. Dort beobachteten wir mit Ferngläsern zwei wunderschöne Grünspechte sowie Kormorane, Teichhühnchen, Blesshühner, Stockenten, Möven und Höckerschwände. Unter anderem fanden wir auch sehr interessante Fraßspuren einen Bibers.